image description

MagVenture vertreibt seit 1992 transkranielle Magnetstimulationsgeräte und TMS-Spulen. Wir bemühen uns, TMS-Fachleuten die besten TMS-Geräte auf dem Markt anzubieten.

1992:  Der erste MagPro Magnetstimulator kommt auf den Markt (verkauft unter der Marke Dantec).

image description
Der erste MagPro Stimulator aus 1992

2001: MagVenture führt das kostengünstige Static Cool-Konzept ein, mit dem TMS-Forscher Protokolle ausführen können, ohne die Spulen während der Sitzungen zu wechseln.

2004:
Mit dem Dynamic Cool-Konzept bringt die MagVenture die Spulenkühlung auf ein neues Niveau, sodass TMS-Forscher aufeinanderfolgende rTMS-Behandlungen ohne Spulenwechsel durchführen können.

2007:
MagVenture wird offiziell unter eigenem Namen gegründet.

2010: Die Tochtergesellschaft MagVenture Inc. wird in den USA gegründet.

2010: MagVenture führt ein komplettes rTMS-Forschungssystem ein, einschließlich einer Spule für doppelt verblindete Placebo-Studien.

2011: MagVenture ist der erste TMS-Anbieter, der die CE-Zertifizierung für sein Depressionsbehandlungssystem, bekannt als MagVita TMS Therapy® (jetzt MagVenture TMS Therapy®), erhalten hat.

2011:
Die Tochtergesellschaft MagVenture GmbH wird in Deutschland gegründet.

2013: Mit der neuen Mri-B91 Spule von MagVenture können Forscher jetzt rTMS in einem MRi-Scanner durchführen. Die Cool B91-Spule ist für das sogenannte verschachtelte TMS in einem MRi-Tesla-Scanner vorgesehen. 
b91 mri coil magventure

2014:
Eine neue Spule zur Stimulation von Nagetieren kommt auf den Markt und ist ein hilfreiches Werkzeug in der Tierforschung.

2014:
 Der MagPro R20 wird freigegeben, eine maßgeschneiderte Lösung für kleinere Praxen und Kliniken.

2015:
MagVenture erhält die FDA-Zulassung für die Behandlung der Major Depression. 

2017:
Die Tochtergesellschaft MagVenture Ltd., wird in Reading (bei London), Großbritannien, gegründet.

2018:  MagVenture erhält die FDA-Zulassung für ein 3-minütiges TBS-Protokoll (Theta Burst) für die Behandlung der Major Depression. Dieses TBS-Protokoll basiert auf das bisher weltweit größte RCT mit TMS. Der Artikel wurde in ‘The Lancet’ [Blumberger et al, 2018, The Lancet] publiziert.

2018: Neben Tochtergesellschaften in den USA, Deutschland und Großbritannien ist MagVenture mittlerweile auch in über 50 Ländern vertreten. MagVenture bringt außerdem ein neues dunkelblaues Logo auf den Markt: 

logoer magventure

2019: MagVenture erhält die CE-Zertifizierung für ein 3-minütiges TBS-Protokoll (Theta Burst) für die Behandlung der Major Depression.

Dieses Video (englischsprachig) gibt einen Überblick darüber, wer wir sind und wofür wir stehen: 

2019: Die Tochtergesellschaft MagVenture Ltda., wird in São Paulo, Brasilien, gegründet:

 MV brazil linkedin

2020: MagVenture erhält die FDA-Zulassung für die ergänzende Behandlung von Zwangsstörungen (OCD) bei erwachsenen Patienten. MagVenture ist der einzige TMS-Hersteller, der FDA zugelassen ist für Standard-TMS, TBS (Theta Burst) und OCD.

2021: MagVenture bringt mit dem MagVenture Flow Arm die Spulenpositionierung auf ein neues Niveau.

2021: MagVenture erhält die CE-Zertifizierungen für die Behandlungen von Sucht (PSUD) und Zwangsstörungen (OCD) bei erwachsenen Patienten:

  • Sucht: für die Behandlung erwachsener Patienten bei Drogenmissbrauch (Psychoactive Substance User Disorder)
  • Zwangsstörungen: als Ergänzung zur Behandlung von erwachsenen Patienten mit Zwangsstörungen (OCD)
  • Darüber hinaus kann die MagVenture Therapy® die Symptome komorbider Angstzustände bei Patienten mit Depressionen reduzieren.

 

 

Neuigkeiten und Veranstaltungen

Newsletter abonnieren (Englisch)

Erhalten Sie regelmäßig die neuesten Nachrichten über MagVenture und TMS.

disclaimer

Bitte beachten Sie

Sie verlassen nun den deutschen Bereich unserer Webseite und gelangen auf die englischsprachige Webseite von MagVenture. Für Unterstützung in deutscher Sprache empfehlen wir Ihnen, sich an unsere deutsche Niederlassung zu wenden.

Fortsetzen
gx leaving close


Subscribe to the MagVenture Newsletter

By clicking on the submit button, I confirm that I have read and agree to MagVenture’s Terms of Use.